Aktuelles

RSS

Arbeitsbericht der Regesta Imperii für 2019 online.

Ab sofort steht der detaillierte Arbeitsbericht des Projekts für das vergangene Jahr, veröffentlicht im Jahrbuch 2019 der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, online zur Verfügung. Der Bericht informiert über die...[mehr]

Neue Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle Marburg

Zum 1. Mai konnte eine Stelle zur Mitarbeit an den karolingerzeitlichen Herrscherregesten an der Marburger Arbeitsstelle mit Magdalena-Maria Berkes besetzt werden. Frau Berkes hat in Erlangen Geschichte und Buchwissenschaft studiert...[mehr]

Zeitzeichen-Sendung zum Todestag Heinrichs V.

Mit Gerhard Lubich, dem Leiter der hochmittelalterlichen Herrscherregesten (Bochum), hat der WDR eine Zeitzeichen-Sendung anlässlich des Todestags Kaiser Heinrichs V. († 1125) am 23. Mai produziert. Das Feature läuft auf am 23.05....[mehr]

Alle Nachrichten im Überblick

Das Projekt
Die REGESTA IMPERII verzeichnen sämtliche urkundlich und historiographisch belegten Aktivitäten der römisch-deutschen Könige und Kaiser ...
Weiterlesen

RI Online
Der Aufbau des Online-Angebots begann nach positiven Erfahrungen mit einer CD-Ausgabe der kumulierten ersten 10 Regestenhefte Friedrichs III.
Weiterlesen

Kooperationspartner
Ein so ambitioniertes Unternehmen wie die RI ließe sich nicht ohne die Mithilfe zahlreicher Partner realisieren.

 

Weiterlesen

Videopräsentation

Die filmische Präsentation bietet einen kurzen Überblick über Geschichte und Arbeitsweise des Unternehmens Regesta Imperii.