Aktuelles

RSS

Neuerscheinung: Dissertation von C. Abel (Regesten Heinrichs VII.) über kommunale Bündnisse im Patrimonium Petri

Als die Päpste im 13. Jahrhundert damit begannen, eine eigene weltliche Herrschaft in Mittelitalien zu errichten, sahen sie sich schnell mit einem spezifisch kommunalen Phänomen konfrontiert: Die Städte im Patrimonium Petri...[mehr]

RI OPAC jetzt mit über 2,4 Millionen Titeln

Der RI OPAC verzeichnet jetzt über 2,4 Million Titel. Die RI-Online Redaktion konnte den Datenbestand in den vergangenen 12 Monaten um über 80.000 Titel, darunter allein über 60.000 Aufsätze und Buchbeiträge, vermehren. Der...[mehr]

Alle Nachrichten im Überblick

Das Projekt
Die REGESTA IMPERII verzeichnen sämtliche urkundlich und historiographisch belegten Aktivitäten der römisch-deutschen Könige und Kaiser ...
Weiterlesen

RI Online
Der Aufbau des Online-Angebots begann nach positiven Erfahrungen mit einer CD-Ausgabe der kumulierten ersten 10 Regestenhefte Friedrichs III.
Weiterlesen

Kooperationspartner
Ein so ambitioniertes Unternehmen wie die RI ließe sich nicht ohne die Mithilfe zahlreicher Partner realisieren.

 

Weiterlesen

Videopräsentation

Die filmische Präsentation bietet einen kurzen Überblick über Geschichte und Arbeitsweise des Unternehmens Regesta Imperii.