[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 1

Displaying record 37 of 444.

Kg. Ludwig bestätigt dem vor ihm erschienenen Abt Rudolf von Ellwangen sowie dessen Kirche das inserierte Diplom Kaiser Heinrichs II. von 1024 Februar 51 über Verleihung des Wildbannes über einen Wald im Bezirk der Ämter Aalen, Ellwangen, Crailsheim und Gaildorf.

Originaldatierung:
Dat. in Nve renberg, non. Aprilis 1323 r.a. 9.

Archival History/Literature

Vidimus lat. (undatiert, vor 1328 Januar 17) des Dekans Ulrich, des Scholasters Walther und des Kanonikers Arnold von Schneitbach2 von Eichstätt im StA Ludwigsburg, B 389 Urk. 5. — Kopialbuch von 1791 im HStA Stuttgart, H 14 Bd. 68 Nr. 7. — Kopialbuch 18. Jh. ebenda, H 14 Bd. 67 Nr. 7.

Böhmer S. 33 Nr. 556. — Erben, Berthold von Tuttlingen S. 120 Nr. 184.

Commentary

Vgl. auch Nr. 234.

Footnotes

  1. 1MGH DH. II. S. 646 Nr. 505. — Böhmer-Graff, RI Heinrich II. S. 1111 Nr. 2056.
  2. 2Zu diesem vgl. Bansa, Studien S. 245 ff.

Nachträge

Submit an addendum
Submit
Cite as:

[RI VII] H. 1 n. 37, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1323-04-05_3_0_7_1_0_37_37
(Accessed on 28.11.2021).