RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,2

Displaying record 31 of 870.

Papst Sergius (II.) schließt die Tore Roms vor dem Heer Ludwigs II., als er hört, dieses wolle hospitalitatis causa in die Stadt einziehen.

Archival History/Literature

Erw.: Lib. pont. (Duchesne II 88f.; Prerovský II 525). Reg.: Böhmer-Zielinski n. 25. Lit.: Dümmler, Ostfränk. Reich I 2 250f.; Hees, Kaiser Ludwig 33.

Commentary

Das Heer hatte nach dem Bericht der Sergiusvita schon vor den Toren der Stadt übel gehaust (omnia suburbana pestifera devastatione compresserunt ...). Zu datieren ist kurz nach dem Empfang Ludwigs (n. 30), denn der Abschnitt wird an diese zuvor berichteten Ereignisse folgendermaßen angeschlossen: Postea vero continuis diebus sequentibus .. .

Nachträge

Submit an addendum
Submit
Cite as:

RI I,4,2 n. 31, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0844-06-15_1_0_1_4_2_31_31
(Accessed on 30.11.2021).