RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Displaying record 44 of 4511.

Vergleich mit dem hausmaier Waratto, dem nachfolger des ermordeten Ebroin; Pippin stellt geiseln; kämpfe und zwist mit Warattos ungeberdigem sohn Gislemar, der auch seinen vater aus seinem amt verdrängt hatte. L. hist. Franc. c. 47; die cont. Fredegarii c. 4 (98) nennt als kampfplatz das castrum Namuco, in Sigeberti chr. M. G. SS. 6, 327 Namucum, Namur.

Nachträge

Submit an addendum
Submit
Cite as:

RI I n. 4d, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0681-00-00_1_0_1_1_0_44_4d
(Accessed on 28.11.2021).