Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 2076 von insgesamt 2078.

Kg. Friedrich an Kg. Jayme: Er ist ohne Beeinträchtigung seiner Rechte am Reich freigelassen worden und seine Macht ist täglich im Wachsen. Hat bereits vor geraumer Zeit eine feierliche Gesandtschaft zu den Papst abgeordnet und beabsichtigt, abermals Gesandte zu senden. Bittet um Jaymes Hilfe beim Papst. — Or. Barcelona Kron-A., Bruchstück. Finke Acta Arag. 3, 496, der das Schreiben zu Ende 11325 setzt, was aber mit dem Hinweis auf die bereits vor längerer Zeit zum Papst entsandten Gesandten kaum vereinbar ist. Der Brief muß nach dem Juli 1326 geschrieben sein, vgl. n. 1725, wo wohl von dieser Gesandtschaft die Rede ist, und n. 1737.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 1735a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1326-09-03_1_0_7_0_0_2076_1735a
(Abgerufen am 18.09.2019).