Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 854 von insgesamt 2078.

Hzg. Leopold gelobt dem Ritter Johann Truchseß von Diessenhofen auf dem zur Burg Herblingen gehörigen Weingarten, den Johann um 30 Mark Silber von Hermann Fridbolt, Bürger zu Schaffhausen, gelöst hat, niemanden zu behausen, bevor ihm oder seinen Kindern diese Summe ausgerichtet ist. D. w. g. ze Costentz am mentag nach s. Jacobs tag 1319. — Abschr. im Vidimus der Stadt Diessenhofen v. 1412 Mai 25 Wien Staats-A. Thommen Urk. 1, 159. Reg.: Lichn.-Birk 3, 375 n. 506. Böhmer 1246—1313 Add. II, 516. Über die Verpfändung von Herblingen vgl. den Eintrag im Innsbrucker Schatzarch. Rep. zu 1315.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 851, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1319-07-30_1_0_7_0_0_854_851
(Abgerufen am 04.06.2020).