Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 2065 von insgesamt 2078.

Kgin. Elisabeth an Kg. Jayme: dankt ihm besonders herzlich für seine Absicht, bei Papst Johann XXII. persönlich für die Sache Friedrich zu wirken, bittet aber, die Reise bis zur Entsendung der Gesandtschaft Friedrichs aufzuschieben. Hofft, daß unter seinem Schutze sich an der Kurie nichts Nachteiliges ereignen werde. Sie und das ganze königliche Haus befinden sich wohl und sie hofft das Gleiche von ihm und ihren übrigen Angehörigen. Dat. Scafuse non. maii. — Or. Barcelona Kron-A. Finke 3, 331.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 591a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1317-05-07_1_0_7_0_0_2065_591a
(Abgerufen am 22.08.2019).