Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 518 von insgesamt 2078.

Hzg. Leopold verpfändet Dietrich Stülinger für 40 Mark Silber Dienstgelds 4 Mark Geld auf den Gütern zu Dachslern (Tachsern) und Schleinikon (Slinikon). G. ze Baden 1306 (!) in die S. Dionisii. — Eintrag Luzern Staatsarch. Pfandreg. v. ca. 1380 fol. 15. Kopp Geschbl. 2, 175. Maag 2/1, 674. Beide setzen das Stück zu 1316. Reg.: Zürich. UB. 9, 277 n. 3431 zu 1316. Maag sagt a. a. O. mit Recht, daß das Datum 1306 deshalb unmöglich sei, weil Leopold erst nach dem Tode seines Vaters selbständig auftritt. In Leopolds Itinerar würde die Urk. übrigens zu 1316 eingereiht werden können.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 518, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-10-09_1_0_7_0_0_518_518
(Abgerufen am 27.05.2020).