Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 505 von insgesamt 2078.

Hzg. Leopold verpfändet seinem Diener Swend von Ostrach (Osterach) für 10 Mark ausständigen Dienstgolds das Gut des Ritters Burkhard zu Mengen, das fünf Malter Korn und 10 Schillinge zinst, ferner einen Scheffel Korn von der oberen Mühle und vom Gut der Siegfriedin (Sifridinnen) 3½ Schillinge. D. b. vor Ezzelingen an dem nechsten mentag nach unser Vrowen tage als si geborn wart 1316. — Or. Ennetach (O. A. Saulgau) Gmde.-Registratur Kasten IV c, beschädigt mit Siegel Leop. (Sava f. 20) an Pg. Str. Reg.: Württemberg. Archivinvent. 2, 83. — Vgl. über die herzoglichen Einkünfte in Mengen Maag 1, 443 ff. u. 2/1, 154.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 505, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-09-13_2_0_7_0_0_505_505
(Abgerufen am 02.04.2020).