Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 498 von insgesamt 2078.

Rudolf der Stülinger, Vogt zu Baden, verpfändet auf Befehl seiner gnädigen Herren der Herzoge von Österreich dem Kloster St. Urban für eine Schuld von 10 Mark Silber 10 Mut Roggenzins zu Mülinen (Mvi linon), von denen Rudolf von Rörimos (Roe rimos) 6 Mut und Konrad der Schmied (Smit) 4 Mut zinst, bis zur Tilgung dieser Schuld. D. b. w. g. in der stat ze Brugga 1316 an s. Pelagi tag. — Or. Luzern Staats-A. (St. Urban).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 498, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-08-28_1_0_7_0_0_498_498
(Abgerufen am 15.09.2019).