Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 450 von insgesamt 2078.

Kg. Friedrich erklärt, den Bürgern, dem Rat und der Gemeinde der Stadt Wien das Haus Ottos, Haimos Bruders, samt der Kapelle und allem Zugehör zu freier Verfügung überlassen zu haben. D. g. i. ze Judemburg an der mittewochen nach s. Gordianstag 1316, u. riches i. d. 2. j. — Or. Wien Staats-A. Siegel abgefallen. Notizenblatt I (1851), 299. Auszg.: Hormayr Gesch. Wiens 7, UB. 212. Reg.: Arch. f. G. 18 (1827), 792. Hormayrs hist. Taschenb. 1844, 533. Böhmer 1314—47 F. d. S. n. 83. Lichn.-Birk 3, 364 n. 399 Ber. u. Mitt. d. Wiener Altertumsver. 2, 220. Quell, z. G. d. St. Wien I/3, 158.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 450, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-05-12_1_0_7_0_0_450_450
(Abgerufen am 07.04.2020).