Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 439 von insgesamt 2078.

Schultheis und Rat von Luzern verpflichten sich, die ihren Herren Hzg. Leopold und dessen Brüdern schuldige Herbst- und Maisteuer von je 48 ¾ Pfund dem Befehle Leopolds gemäß solange zur vorgeschriebenen Zeit an Graf Folmar von Froburg zu zahlen, bis dessen Forderung von 360 Mark Silber von Leopold und dessen Brüdern beglichen sein wird. Die Zahlungen sollen am nächsten 11. November (s. Martis mes) beginnen. D. g. w. ze Lucerren in unser stat 1316 an dem neichsten zistage vor s. Walburg tage. — Or. Luzern Stadt-A. Kopp 4/2, 464. Reg.: Segesser 1, 219 Anm. 1 (zu Febr. 24). — Die Pfandurkunde für den Grfen. v. Froburg s. n. 98.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 439, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-04-27_1_0_7_0_0_439_439
(Abgerufen am 03.04.2020).