Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 414 von insgesamt 2078.

Kg. Friedrich gestattet mit Zustimmung seiner Brüder dem Prämonstratenser-Kloster zur h. Maria in Schlägel (Plaga), jährlich 15 Fuder Weins auf der Donau stromaufwärts maut- und zollfrei zu verfrachten und verbietet allen seinen Mautnern und Amtleuten an der Donau, das Kloster daran zu behindern. Dat. Wienne kal. apr. a. d. 1316, regni a. 2. — 2 Orig. Schlägel Stiftsarch., an einem Siegel Fs. an grünen Seidenfäden. Oböst. UB. 5, 156. Reg.: Pritz Gesch. d. Ld. o. d. Enns 2, 694. Böhmer 1314—47 Add. III F. d. S. n. 327. — Vgl. auch Bl. d. V. f. Ldesk. v. N.-Ö. 19, 462.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 414, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-04-01_1_0_7_0_0_414_414
(Abgerufen am 19.02.2020).