Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 117 von insgesamt 2078.

Kg. Friedrich bestätigt und erneuert dem Grafen Werner von Homberg alle von Kaiser Heinrich VII. empfangenen Lehen, Schenkungen und Gnaden, wie sie in den darüber ausgestellten Urkunden des näheren enthalten sind. Dat. in Hagenoia a. d. 1315 [15.] kal. apr., regni a. 1. — Archival. Überlieferung nicht feststellbar. Ludewig Reliquiae 10, 213 (mit April 1). Glafey Anecdot. 1, 292 (zu März 19) als Insert in e. Urk. Karls IV. v. 1360 Juli 25 für die Grafen von Habsburg. Baumann Volunt imp. consort. 80 (zu Apr. 1). Geschichtsfreund 1, 15. Reg.: Böhmer 1314—47 Fr. d. Sch. n. 13. Lichn.-Birk 3, 355 n. 309. Mitt. d. antiqu. Ges. Zürich 13, Regg. n. 38. Argovia 10, 206 u. 16, 94 (zu März 19). Arch. f. schweiz. G. 19, 341 (zu März 19). Oechsli 202*. Vgl. wegen der Datierung n. 114.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 117, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1315-03-18_3_0_7_0_0_117_117
(Abgerufen am 18.09.2020).