Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 114 von insgesamt 2078.

Hzg. Leopold schuldet Albrecht dem Riethauser für seinen Dienst und den dabei erlittenen Schaden 33 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 2 Mark auf der Steuer zu Muri (Mure) ohne Abschlag. Dat. in Hagnow a. d. 1315. — Eintrag Luzern Staats-A. Pfandreg. v. 1380 fol. 2b. Kopp Geschbl. 2, 149. Maag 2/1, 601. — Friedrich und mit ihm auch Leopold weilten vom 17.—19. März bei und in Hagenau (vgl. n. 112), in diese Zeit fällt wohl auch die Urk.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 114, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1315-03-17_6_0_7_0_0_114_114
(Abgerufen am 23.10.2019).