Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 42 von insgesamt 2078.

Kg. Friedrich bestätigt dem Bischof Friedrich von Augsburg die Pfandschaft der Vogtei Füssen samt Zugehör, die er von K. Heinrich für seine auf dessen Römerzug geleisteten Dienste um 400 Mk. Silber erhalten hatte (vgl. die Urk. v. 1313 Juni 1 MG. Const. 4, 1139). Dat. in Saels a. d. 1314 proxima feria quarta post diem b. Lucie virginis, regni a. 1. — Or. München R. A. (Kaisersel. Nachtrg. 182) mit beschäd. Siegel Frs. (Sava f. 9) an Pg. Str. Mon. Boica 33a, 398. Schwalm MG. Const 5, 166. Reg.: Hormayr Goldene Chronik v. Hohenschwangau 99. Braun Gesch. d. Bisch. v. Augsbg. 2, 403. Reg. boica 5, 291. Böhmer 1314—47 F. d. S. n. 2. Lichn.-Birk 3, 353 n. 286.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 42, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1314-12-18_1_0_7_0_0_42_42
(Abgerufen am 24.05.2019).