Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 39 von insgesamt 2078.

Ritter Ulrich von Büttikon, Hofmeister Herzog Leopolds, quittiert den Bürgern von Zürich an seines Herrn Statt über 134 Mark Silbers, wovon Egbrecht von Goldenberg 24 Mark, Johann Wolfleibsch 100 Mark und ein anderer Bürger von Zürich 10 Mark erhielt, die ihm der Herzog von dem Wolfsattel her schuldig war. D. b. i. g. ze Wintertur an s. Lucientage 1314. — Or. Zürich. Staatsarch. mit dem abhangend. Siegel Ulrichs. Arch. f. öst. G. 6, 203 (= Kopp Urk. 2, 203) Escher-Schweizer Züricher UB. 9, 182. Reg.: Hirzel Züricher Jahrb. 1, 105, Vgl. n. 32.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 39, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1314-12-13_1_0_7_0_0_39_39
(Abgerufen am 25.06.2019).