Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Sie sehen den Datensatz 31 von insgesamt 2078.

Hzg. Leopold schreibt an den Rath und die Bürger von Konstanz, Zürich, Schaffhausen und St. Gallen, daß er seinen Hofmeister Ulrich von Büttikon sende, dem sie die ihm schuldigen 300 Mark Silber geben sollen; wenn sie dies tun, sollen sie von ihm ledig und leer sein. D. b. i. g. ze Diezzenhoven an s. Andrees tag. — Or. Zürich Staats-A., das rückwärts aufgedrückte Siegel abgefallen. Arch. f. öst. G. 6, 202 = Kopp Urk. 2, 202. Escher-Schweizer Zürich. UB. 9, 179. Reg.: Hirzel Züricher. Jahrbücher 1, 104. Böhmer 1246—1313 Add. II, 512. — Nach dem Zürich. UB. handelt es sich hier um das Schirmgeld, vgl. die Urk. v. 1314 Febr. 21 u. Dez. 13.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[Regesta Habsburgica 3] n. 31, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1314-11-30_1_0_7_0_0_31_31
(Abgerufen am 19.06.2019).