Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI VIII Karl IV. (1346-1378) - RI VIII

Sie sehen den Datensatz 2868 von insgesamt 9439.

bestätigt auf bitten des edeln Ademar de Montilio (Montelimar in der Dauphiné an der Rhone) diesem und seinen erben und nachfolgern angegebene rechte, gerichtsbarkeit betreffend, und zölle und verleiht ihnen die gewalt, ihre balliven, castellane, richter oder beamten wegen maiestätsbeleidigung im namen des reichs zu bestrafen. Z.: die kurfürsten Boemund v. Trier, Gerlach v. Mainz, Wilhelm v. Cöln, Ruprecht d. ä. v. der Pfalz, Rudolf v. Sachsen und Ludwig der Römer v. Brandenburg; die bischöfe Johann v. Strassburg, Ademar v. Metz, Hugo (l. Bertrand) v. Toul, Bertrand (l. Hugo) v. Verdun, Heinrich v. Lebus, die äbte Heinrich v. Fuld, Theodorich v. Prüm, Androin v. Cluny, Eberhard v. Weissenburg; Ruprecht d. i. Rheinpfalzgraf, Johann herzog v. Mecklenburg, die markgrafen Wilhelm v. Jülich und Friedrich v. Meissen; die burggrafen Burchard v. Magdeburg hofmeister, und Albert v. Nürnberg, die grafen Adolf v. Nassau, Albert v. Anhalt, Walram und Johann v. Spanheim, Heinrich v. Schwarzburg, Johann v. Katzenellenbogen, Salentin v. Sain, Friedrich v. Leiningen, Gerhard v. Virneburg und Johann v. Salm. Mit goldbulle. Chevalier Cartulaire munip. de la ville de Montelimar 150.

Zeugen:
die kurfürsten Boemund v. Trier, Gerlach v. Mainz, Wilhelm v. Cöln, Ruprecht d. ä. v. der Pfalz, Rudolf v. Sachsen und Ludwig der Römer v. Brandenburg; die bischöfe Johann v. Strassburg, Ademar v. Metz, Hugo (l. Bertrand) v. Toul, Bertrand (l. Hugo) v. Verdun, Heinrich v. Lebus, die äbte Heinrich v. Fuld, Theodorich v. Prüm, Androin v. Cluny, Eberhard v. Weissenburg; Ruprecht d. i. Rheinpfalzgraf, Johann herzog v. Mecklenburg, die markgrafen Wilhelm v. Jülich und Friedrich v. Meissen; die burggrafen Burchard v. Magdeburg hofmeister, und Albert v. Nürnberg, die grafen Adolf v. Nassau, Albert v. Anhalt, Walram und Johann v. Spanheim, Heinrich v. Schwarzburg, Johann v. Katzenellenbogen, Salentin v. Sain, Friedrich v. Leiningen, Gerhard v. Virneburg und Johann v. Salm

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI VIII n. 2553, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1356-12-21_7_0_8_0_0_2868_2553
(Abgerufen am 17.11.2018).