Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 8

Sie sehen den Datensatz 38 von insgesamt 600.

Kg. Ludwig belehnt Philipp den Jüngeren von Falkenstein mit dem Heusenstammer Wald.

Überlieferung/Literatur

Ergibt sich hier aus: dass er [Philipp von Falkenstein] von dem Kayser Ludwig dem Bayern mit diesem Walde [Heusenstamm] belehnt wurde, 1317 […] Datum in Heidelberch XVII Kalend. Decembr. Anno Domini Millesimo Trecentesimo septimo decimo. Regni vero nostri anno Tercio (J.G. Lehmann, Geschichte der Herrn und Graven von Falkenstein am Donnersberg (1843) im HHStA Wien, Hs. B 194 pag. 33).

Orig. Perg. lat. im Fürstl. Isenburgischen Archiv in Birstein, Urk. 48.

Gudenus, Cod. dipl. 5 S. 796 Nr. XLI.

Böhmer, RI S. 17 Nr. 284.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 8 n. 38, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1317-11-15_1_0_7_8_0_38_38
(Abgerufen am 22.10.2019).