Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 86 von insgesamt 726.

Kg. Ludwig verspricht angesichts bisheriger Dienste von Rat und Bürgergemeinde in München und sonderlich zum Ausgleich des Dienstes, den sie zur Zeit im Feld leisten, daß er sie, falls er den Sieg über Herzog Friedrich von Österreich erringen sollte, unverzüglich nach ihrem Rat bei ihren Gläubigern in Regensburg für 1700 Pfund Regensburger Pfennige auslösen werde. Geben [...] ze Mue nchen des naehsten maentags vor sant Vites tack 1316, r.a. 2.

Überlieferung/Literatur

Abschrift dt. im Kopialbuch 14. Jh. im StadtA München, Zimelie 15 fol. 8v (B).

DIRR, Denkmäler S. 87 Nr. 54 (aus B). — AY, Altbayern S. 506 Nr. 406.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 7 n. 86, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-06-14_1_0_7_7_0_86_86
(Abgerufen am 26.05.2019).