Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 66 von insgesamt 726.

Kg. Ludwig überträgt dem Dorf Waischenfeld Bamberger Recht.

Überlieferung/Literatur

Ergibt sich hier aus: Urkunde, mit welcher Ludwig IV. [...] das dorf zu Wischenfeld ewiglich freyet und alle die rechte nach alle der freyung, die seine vorfahren [...] der statt zu Bamberg verliehen und gegeben haben, verleihet (Register Paul Oesterreichers Pap. von 1812 in der BayStB München, Cgm 7701 sub dato). Abschrift dt. im Kopialbuch Perg. 15. Jh. im StA Bamberg, B 21 Nr. 2/I fol. 56v -57r.

SPIESS, Marktprivileg S. 415.

BÖHMER, RI S. 11 Nr. 168.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 7 n. 66, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1315-12-08_1_0_7_7_0_66_66
(Abgerufen am 21.06.2019).