Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 47 von insgesamt 726.

Kg. Ludwig erlaubt Graf Berthold VII. von Henneberg-Schleusingen, in den Städten Coburg, Königshofen i. Grabfeld und Schmalkalden Ungeld zu erheben.

Überlieferung/Literatur

Ergibt sich hier aus: Comiti Bertholdo de Henneberg indulgetur, [...] pro fortificatione oppidorum suorum Coburg, Königshofen et Smalkalden colligi ungeltum (Register Paul Oesterreichers Pap. von 1812 in der BayStB München, Cgm 7701 sub dato). Orig. Perg. lat. im ThürStA Meiningen, U 118 (A).

MGH Const 5 S. 262 Nr. 303 (aus A).

BÖHMER, RI S. 9 Nr. 134.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 7 n. 47, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1315-07-12_1_0_7_7_0_47_47
(Abgerufen am 20.02.2019).