Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 7

Sie sehen den Datensatz 40 von insgesamt 726.

Kg. Ludwig befiehlt der Stadt Regensburg, Störungen des Benediktinerklosters St. Emmeram durch den Bischof nicht zuzulassen.

Überlieferung/Literatur

Ergibt sich hier aus: 1315 21. Jun[ii] Ludovicus rex Romanorum Ratisbonae magistratui Ratisponensi praecipit, ut monasterium sancti Emerami adversus episcopum aliosque id molestantes tueatur (Chronik Pap. 19. Jh. (Heckenstaller, Ratisbonensia 3) im AEbm München and Freising, Cod B 1450 S. 528). Orig. Perg. lat im BayHStA München, Regensburg-St. Emmeram KU 240 (= KLS 62) (A).

COELESTINUS, Ratisbona S. 245 Nr. 120 (aus A).

BÖHMER, RI S. 8 Nr. 119. — Reg.LdB 3 S. 11 Nr. 14.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 7 n. 40, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1315-06-21_1_0_7_7_0_40_40
(Abgerufen am 24.06.2019).