Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 6

Sie sehen den Datensatz 2 von insgesamt 129.

Kg. Ludwig (1) schreibt den Leuten der Täler zu Unterwalden, Uri und Schwyz, er bedauere die Unbilden, die sie erleiden müssen, aber hoffe in Kürze Abhilfe schaffen zu können, (2) ermuntert sie, standhaft zu bleiben und sich durch Drohungen ihrer Gegener nicht einschüchtern zu lassen, (3) hebt die Achturteile auf, die, wie er durch ihre Briefe erfuhr1, auf Betreiben des Abtes von Einsiedeln [durch König Friedrich] über sie verhängt wurden2, und setzt sie und ihr Eigentum wieder in die alten Freiheiten ein, (4) teilt ihnen mit, daß Erzbischof Peter von Mainz versprochen hat, er werde ihren Dekanen und Pfarrherren urkundlich den Auftrag erteilen, sie vom Kirchenbann zu lösen3, und (5) versichert ihnen, daß er allen seinen Vögten und Anhängern in Adel und Städten befehlen wird, sie auf Bitten zu schirmen und zu unterstützen.

Originaldatierung:
Datum in Nurenberch VIIIo kalen. Junii, r.a. 14.

Überlieferung/Literatur

Orig. Perg. lat. im StA Schwyz, Urk. 615; mit zum Verschluß rückwärts eingehängtem Königssiegel (Posse, Siegel 1 Tf. 50,5) und Adresse von gleicher Hand: „[Pr ]udentibus viris .. vallium in Vnderwald, [in Ur ]ach et in Sweitz, fidelibus nostris dilectis6. — Abschrift von Franciscus Cervinus von 1541 in der Universitätsbibliothek Basel, Ms. H II 11 pag. 127 (zu 1314). — Abschrift von Tschudi um 1545 in der Stiftsbibliothek St. Gallen, Cod. 668 pag. 234 (zu 1314). — Abschrift und dt. Übersetzung um 1550 Jh. (B) in Tschudis Chronik (Urschrift) in der Zentralbibliothek Zürich, Ms. A 58 pag. 409. — Abschrift und dt. Übersetzung 1570/71 (C) in Tschudis Chronik (Reinschrift) ebd., Ms. A 60a pag. 460. — Abschrift von 1618 von Tschudis Chronik (Reinschrift) in der Kantonsbibliothek Aarau, MsWettF30/1 (ohne Seitenzählung). — Abschrift von 1662 von Tschudis Chronik (Reinschrift) in der Stiftsbibliothek Einsiedeln, Cod. 378 pag. 612f. (nur Abschrift!). — Abschrift von 1671 (D) von Tschudis Chronik (Reinschrift) in der Kantonsbibliothek Aarau, MsMurF26 Bd. 1 pag. 807—809. — Abschrift von 1685 von Tschudis Chronik (Reinschrift) in der Zentralbibliothek Zürich, Ms. B 17a pag. 612f. (nur Abschrift!). — Abschrift von 1687 von Tschudis Chronik (Reinschrift) in der Universitätsbibliothek Basel, Ms. H I 1a pag. 612f. (nur Abschrift!). — Abschrift 17. Jh. von Tschudis Chronik (Reinschrift) im StA Appenzell-Ausserrhoden in Herisau, Ms. 47 pag. 612f. — Abschrift um 1700 von Tschudis Chronik (Reinschrift) in der Universitätsbibliothek Basel, Ms. H I 55a pag. 525 (nur Abschrift). — Abschrift von 1707 von Tschudis Chronik (Reinschrift) in der Stiftsbibliothek Engelberg, Cod. 189 pag. 774—776. — Abschrift von 1723 von Tschudis Chronik (Reinschrift) in der Burgerbibliothek Bern, Ms. helv. V,3 pag. 863f. (nur Abschrift!). — Abschrift von 1738 von Tschudis Chronik (Urschrift) bzw. (Reinschrift) in der Stiftsbibliothek St. Gallen, Ms. 1223 pag. 966f. bzw. Ms. 1214 pag. 148—150 (nur Abschrift!). — Abschrift 18. Jh. in der Burgerbibliothek Bern, Ms. h.h. III. 10 pag. 204. — Kopialbuch 18. Jh. (Scheuchzer Diplomatarium) in der Zentralbibliothek Zürich, Ms. K 16 fol. 236r-v Nr. 964 und fol. 258r Nr. 976a.

Goldast, Collectio 1 S. 324. — Wencker, Coll. arch. S. 364 Nr. II. — Dumont, Supplement S. 89 Nr. II. — Iselin, Tschudi 1 S. 269 (aus D). — Ringholz, Geschichte S. 369 Nr. 18 (aus A). — MGH Const 5 S. 246 Nr. 287 (aus A). — Schiess-Meyer, Urkunden 2 S. 386 Nr. 769 (aus A). — Stettler, Tschudi 1a S. 528 (aus B) und 3 S. 344 (aus C).

Böhmer, RI S. 8 Nr. 108. — Morel, Reg. Einsiedeln S. 20 Nr. 194. — Kopp, Geschichte 4/2 S. 130. — Oechsli, Eidgenossenschaft S. 202* Nr. 540. — Vogt-Otto, Reg. Mainz 1 S. 328 Nr. 1773. — Bansa, Studien S. 125 (Schreiber H 9). — Battenberg, Reg. Hofgericht S. 4 Nr. 4.

Anmerkungen

  1. 1Urkunden sind bisher noch nicht aufgetaucht.
  2. 2Vgl. dazu Schiess-Meyer, Urkunden 2 S. 386 Nr. 769 Anm. 1.
  3. 3Vgl. das päpstliche Schreiben von 1318 November 17 (Reg.: Schiess-Meyer, Urkunden 2 S. 490 Nr. 960) und zur Sache Schiess-Meyer, Urkunden 2 S. 386 Nr. 769 Anm. 2; Thomas, Ludwig der Bayer S. 76.
  4. 4Zum Reichstag in Nürnberg vgl. Nr. 1 Anm. 2. — Zur Urkunde Dierauer, Geschichte S. 109; Stettler, Tschudi 3 S. 343 Anm. 356.
  5. 5Zur Überlieferung Stettler, Tschudi 3 S. 152* Nr. 12.
  6. 6Zur Besiegelung Bansa, Studien S. 8 und 10.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 6 n. 2, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1315-05-25_1_0_7_6_0_2_2
(Abgerufen am 20.08.2019).