Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 333 von insgesamt 342.

Ks. Ludwig überträgt Rat und Bürgern zu Aichach die Rechte der Stadt München1 zusammen mit dem Stadtrechtsbuch2 und dem Landgerichtsbuch3.

Überlieferung/Literatur

Abschrift dt. im Kopialbuch Perg. von 1661 im StadtA Aichach, Nr. 271 (ungezählt) und Transsumt der Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig V. von Bayern von 1517 Dezember 6 (ungezählt) (B2). — Kopialbuch von 1779 ebd., Nr. 272 (ungezählt) (B3). Abschrift dt. 15. Jh. im HStA München, Pfalz-Neuburg, Varia Bavarica 29 (B1).

Lori, Lechrain S. 59 Nr. 47. — Heydenreuther, Stadtrecht S. 111 (aus B1). — Christl, Aichach S. 19 (aus B3).

Böhmer, RI S. 162 Nr. 2569 (zu Juni 17).

Anmerkungen

  1. 1Vgl. Nr. 6, 10—13, 15—17, 30, 31, 33, 88, 98, 280, 309, 312, 335.
  2. 2Dirr, Denkmäler S. 301—372.
  3. 3Rockinger, Landrecht.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 5 n. 333, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1347-06-18_1_0_7_5_0_333_333
(Abgerufen am 24.02.2018).