Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 295 von insgesamt 342.

Ks. Ludwig verpfändet Albrecht von Staudach für eine Schuld von 4942 1/2 Pfund 5 Pfennig Regensburger Zölle zu Landshut, Moosburg und Dingolfing.

Überlieferung/Literatur

Ergibt sich hier aus: kayser Ludwig ist nach aller abraitung Albrechten von Staudach [...] schuldig worden. [...] Lanndtshuet am sambstag nach Mathey ao 1343 (Register Pap. 17. Jh. im StA Augsburg, NA Pfalz-Neuburg L 672 I fol. 12r —13v).

Orig. Perg. dt. im HStA München, Pfalz-Neuburg, chronologische Reihe U sub dato (= KLS 929 1/2).

Böhmer, RI S. 148 Nr. 2357.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 5 n. 295, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1343-09-27_1_0_7_5_0_295_295
(Abgerufen am 18.06.2018).