Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 226 von insgesamt 342.

Ks. Ludwig überträgt Johann dem Langmantel, seinem Bürger zu Augsburg, den Bann und das Gericht zu Zusmarshausen mit allem Zubehör und Rechten zu Lehen.

Originaldatierung:
Geben [...] ze Augspurg an sant Mauricii tag 1337, r.a. 23, i.a. 101.

Überlieferung/Literatur

Orig. Perg. dt. im StA Augsburg, MüB HU Augsburg 267 (= KLS 661); 1. Kaisersekret (Posse, Siegel 1 Tf. 51,3) in Schüssel an roten Seidenschnüren liegt bei.

MB 33,2 S. 68 Nr. 69.

RB 7 S. 195. — Böhmer, RI S. 116 Nr. 1861. — Vock, Urkunden Augsburg S. 146 Nr. 295. — Bansa, Studien S. 198 (Schr. H 45).

Anmerkungen

  1. 1Zur Urkunde Kiessling, Augsburg S. 200; Jahn, Augsburg S. 71, 228.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 5 n. 226, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1337-09-22_1_0_7_5_0_226_226
(Abgerufen am 20.02.2018).