Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 184 von insgesamt 342.

Ks. Ludwig überträgt dem Zisterzienserinnenkloster Niederschönenfeld Güter zu Langenmosen und 1 Hufe zu Brucklach.

Überlieferung/Literatur

Ergibt sich hier aus: Zu Pruglach [...] den zehent [...], und kaiser Ludwig schenkte denselben dem kloster Niederschönfeld ao 1325 [...]1. Derselbe im jahre 1334 noch eine hube zu Pruglach (Regest Pap. 19. Jh. im Archiv der Freiherren von Gumppenberg Pöttmes, L 18 sub dato2).

Orig. Perg. dt. im HStA München. KU Niederschönenfeld 64 (= KLS 569 1/2).

Böhmer, RI S. 101 Nr. 1617. — Reg.LdB 3 S. 155 Nr. 330.

Anmerkungen

  1. 1Nr. 57.
  2. 2Vgl. Nr. 229.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 5 n. 184, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1334-05-07_1_0_7_5_0_184_184
(Abgerufen am 20.09.2018).