Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 130 von insgesamt 342.

Ks. Ludwig verpfändet Graf Berthold VI. von Neuffen die Stadt Ulm für 10000 Pfund Haller.

Überlieferung/Literatur

Ergibt sich hier aus: kaiser Ludwig verschreibt Berchtolden grafen zu Graispach vnnd Marstetten, genant von Niffen, stat Vlm. [...] Nurnberg an sontag vor Fastnachten ao 1331 (Register Pap. 17. Jh. im StA Augsburg, NA Pfalz-Neuburg L 672 I fol. 6v —7r).

Orig. Perg. dt. im HStA München, Pfalz-Neuburg, Auswärtige Staaten U 2627 (= KLS 445) (A).

Veesenmeyer-Bazing, UBUlm S. 102 Nr. 89 (aus A).

Böhmer, RI S. 77 Nr. 1252. — Specker, Ulm S. 10. — MGH Const 6,2 S. 13 Nr. 19.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 5 n. 130, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1331-02-09_1_0_7_5_0_130_130
(Abgerufen am 20.02.2018).