Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 61 von insgesamt 342.

Kg. Ludwig (1) erlaubt dem Rat und der Bürgergemeinde zu Augsburg, sich gegen Marschall Wilhelm von Biberbach zu wehren, den er offte selbe vnd mit vnsern briefen1 sowie durch seinen Viztum Heinrich von Gumppenberg vergeblich gemahnt hat, den von ihm neu errichteten Zoll zu Biberbach einzustellen, (2) gestattet, ihn nötigenfalls deshalb anzugreifen, und (3) verspricht für sich und seine Amtleute, ihnen dabei zu helfen.

Originaldatierung:
Geben [...] ze Aychach dez nehsten suo ntags nach dez heiligen crue ces tag, als ez erhoe het wart 1324, r.a. 102.

Überlieferung/Literatur

Orig. Perg. dt. im StadtA Augsburg, allgemeine Urkundenreihe sub dato; Königssiegel (Posse, Siegel 1 Tf. 50,5) an Pressel (A). — Kopialbuch 15. Jh. ebd., Schätze 56 fol. 11r. — Kopialbuch 16. Jh. in der StStadtB Augsburg, Cod. Aug. 2o 211 fol. 17r. — Herwartsches Kopialbuch 18. Jh. im StadtA Augsburg, 2 fol. 73r — Herwartsches Kopialbuch 18. Jh. in der StStadtB Augsburg, Cod. Aug. 2o S 16 sub dato. — Herwartsches Kopialbuch 18. Jh. ebd., Cod. Aug. 2o 223 sub dato. — Abschrift 18. Jh. ebd., Cod. Aug. 2o S. 7 sub dato. — Abschrift 19. Jh. im Archiv der Freiherren von Gumppenebrg Pöttmes, L 18 sub dato.

Herberger, Ludwig S. 51 Nr. 22 (aus A). — Meyer, UB Augsburg 1 S. 238 Nr. 275 (aus A). — MGH Const 5 S. 824 Nr. 987 (aus A). — Bansa, Register 1 S. 186 Nr. 190 (aus A).

Sterr, Ludwig S. 324. — Böhmer, RI S. 44 Nr. 746. — Erben, Berthold S. 144 Nr. 622. — Pappenheim, Reg. Pappenheim S. 69 Nr. 1274. — Bansa, Studien S. 169 (Schr. H 26). — Battenberg, Zeit S. 49 Nr. 76.

Anmerkungen

  1. 1Nr. 60.
  2. 2Zur Urkunde Jahn, Augsburg S. 87.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 5 n. 61, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1324-09-16_2_0_7_5_0_61_61
(Abgerufen am 19.06.2018).