Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 8 von insgesamt 342.

Kg. Ludwig verpfändet Konrad von Wildenroth die Burg Wildenroth.

Überlieferung/Literatur

Ergibt sich hier aus: Ludwig r [ömischer ] k [aiser ] versezt seine burg Wildenrode an Chunrad von Wildenrode 1315, 18 April (Regest Pap. 19. Jh. im Archiv der Freiherren von Gumppenberg Pöttmes, L 18 sub dato1).

Orig. Perg. dt. im HStA München, KU Fürstenfeld 115 (= KLS 39).

MB 9 S. 128 Nr. 41.

Böhmer, RI S. 5 Nr. 85. — Reg.LdB 3 S. 4 Nr. 3.

Anmerkungen

  1. 1Bei einem Weiterverkauf der Burg von 1319 September 8 (MB 9 S. 120 Nr. 31 (zu 1309); RB 5 S. 414) ist Heinrich von Gumppenberg Urkundenzeuge.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 5 n. 8, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1315-04-18_2_0_7_5_0_8_8
(Abgerufen am 21.02.2018).