Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 5

Sie sehen den Datensatz 342 von insgesamt 342.

Ks. Ludwig bestätigt das Seelgerät der Grafen von Andechs in der dortigen Kapelle.

Überlieferung/Literatur

Abschrift dt. Pap. 18. Jh. im DiözA Augsburg, Hs. 109 S. 28—30. Abschrift dt. 15. Jh. im Missale aus dem Kloster Andechs Perg. 10. Jh. in der StB München, Clm 3005 fol. 102v (B).

Bauerreis, Missale S. 78 Nr. 17 (aus B).

Reg.LdB 3 S. 286 Nr. 632.

Anmerkungen

  1. 1Die Datierung der Augsburger Überlieferung weicht von B ab und ist mit „1300, r.a. 1“ dem Clm 1385 der StB München „1200, r.a. 1“ fast gleich, vgl. Reg.LdB 3 S. 286 Nr. 632 Anm. 5.
Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 5 n. †342, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1301-09-16_1_0_7_5_0_342_F342
(Abgerufen am 19.02.2018).