Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 6 von insgesamt 217.

Kg. Ludwig (1) überläßt nach dem Beispiel der römischen Könige und Kaiser seinen und des Reiches Bürgern von Hagenau für die ihm bewiesene Treue das dortige Ungeld zum Nutzen ihrer Stadt1, (2) bestätigt alle von seinen Vorgängern erteilten Freiheiten, Ehren, Gnaden und anerkannten Gewohnheiten und (3) verspricht, ihre Steuern oder die der bei ihnen wohnenden Juden niemandem teilweise oder vollständig nach Lehenrecht zu verpfänden2.

Originaldatierung:
Dat. in castris prope Spiram 1315 IIII nonas Marcii, r.a. 1.

Überlieferung/Literatur

Foto des Orig. Perg. lat., das sich ehemals zu Berlin und Merseburg befand und dann im Besitz des Dr. Zehnter in Straßburg, in den Archives Municipales de Haguenau, AA 255 Nr. 341. — Beglaubigte Abschriften von 1759 ebenda, AA 12 Nr. 1 und 2. — Kopialbuch 14. Jh. ebenda, AA 99 fol. 35r. — Abschrift 18. Jh. ebenda, AA 12 Nr. 3.

Winkelmann, Acta 2 S. 289 Nr. 458 (aus A). — MGH Const. 5 S. 191 Nr. 215 (aus A).

Strobel, Geschichte S. 154. — Böhmer, RI S. 5 Nr. 74. — Bansa, Studien S. 124 (Schreiber H 7).

Kommentar

Vgl. die gleichlautende Urkunde König Friedrichs3.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. Nr. 76.
  2. 2Vgl. dazu Reg. LdB 2 S. 7 Nr. 12 Vorbem.
  3. 31315 März 17[, Hagenau]: Kg. Friedrich (1) überläßt nach dem Beispiel der römischen Könige und Kaiser seinen und des Reiches Bürgern von Hagenau wegen der ihm bewiesenen Treue das dortige Ungeld zum Nutzen ihrer Stadt, (2) bestätigt alle von seinen Vorgängern erteilten Freiheiten, Ehren, Gnaden und anerkannten Gewohnheiten, und (3) verspricht, die ihre Steuern oder die der bei ihnen wohnenden Juden niemandem teilweise oder vollständig nach Lehenrecht zu verpfänden. — Datum XVI kalend. Aprilis 1315, r.a. 1 (Überl.: Orig. Perg. lat. in der UB Heidelberg, Heidelberger Urkunde Nr. 47. — Druck: MGH Const. 5 S. 208 Nr. 240 (aus A), Reg.: Böhmer, RI S. 165 Nr. 12. — Gross, Reg. Habsburg S. 17 Nr. 110).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 4 n. 6, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1315-03-04_1_0_7_4_0_6_6
(Abgerufen am 23.10.2019).