Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 3

Sie sehen den Datensatz 36 von insgesamt 647.

Kg. Ludwig überträgt dem Augustinerchorherrenstift Bernried die von Konrad von Tutzing, seiner Frau Mechthild und seinen Erben übergebene Hufe zu Höhenried zu Eigen.

Überlieferung/Literatur

Orig. und Kopien bisher nicht aufgetaucht, ergibt sich aus: 1316 Juni 28, Konrad von Tutzing, Marstallmeister Kg. Ludwigs, überträgt Konvent und [Augustinerchorherren]stift Bernried seine Hufe zu Höhenried, die sein und seiner Erben rechtes Lehen war vnt nu demselben gotshaus von dem wirdigen herren chue nich Lodweich [...] mit seinen offnen brieuen ze aigen gemachet ist1 (Orig. Perg. dt. im HStA München, KU Bernried 3. — MB 8 S. 326 Nr. 9; RB 5 S. 335; Graf S. 5).

Anmerkungen

  1. 1Zur Urkunde Gründl S. 25.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 3 n. 36, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-06-28_1_0_7_3_0_36_36
(Abgerufen am 02.04.2020).