Regestendatenbank - 196.991 Regesten im Volltext

[RI VII] Ludwig der Bayer (1314-1347) - [RI VII] H. 1

Sie sehen den Datensatz 25 von insgesamt 444.

Kg. Ludwig teilt Erzbischof Porcheto von Genua mit, daß seine Sache (nostra negocia) in verschiedenen Gebieten des Reiches sowohl bei Adel und Städten als auch bei der Mehrheit des Volkes günstig stehe, bittet den Erzbischof, ihm und dem Reich gegenüber wie bisher in Treue zu verharren sowie ihm über seine Angelegenheiten und die seiner Verwandten und Freunde Nachricht durch den Überbringer dieses Schreibens zu übermitteln.

Originaldatierung:
Dat. in Ratispona, VIIo ydus Marcy r.a. 5.

Überlieferung/Literatur

Abschrift lat. in der Peutingerschen Handschrift 16. Jh. in der Landesbibliothek Stuttgart, Cod. hist. 2o fol. 178v —179r.

Winkelmann, Acta 2 S. 298 Nr. 473 (aus B). — MGH Const. 5 S. 427 Nr. 537 (aus B).

Kommentar

Vgl. auch das Antwortschreiben des Erzbischofs von 1319 Mai 4 (MGH Const. 5 S. 428 Nr. 538). — Zur Sache vgl. Caggese S. 468 f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI VII] H. 1 n. 25, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1319-03-09_1_0_7_1_0_25_25
(Abgerufen am 05.12.2021).