Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI VI Rudolf I. - Heinrich VII. (1273-1313) - RI VI,4,2

Sie sehen den Datensatz 32 von insgesamt 438.

König Heinrich erneuert, eingedenk der ernsthaften Frömmigkeit und der reinen Treue, die Abt und Konvent des Zisterzienserklosters Arnsburg in der Mainzer Diözese ihm und dem Römischen Reich entgegenbringen, auf ihre Bitten nach dem Vorbild seines Vorgängers Römerkönig Albrecht [I.] alle Privilegien, Freiheiten und Begnadungen, die von seinen Vorgängern, den Römerkaisern und königen, dem Kloster und allen, die darin dem Gottesdienst obliegen, zu Recht und vorausschauend verliehen worden waren. – Universis sacri Romani imperii fidelibus [...]. Et si ad quoslibet.

Originaldatierung:
datum apud Frankenfurd, VO kl. Octobr.

Überlieferung/Literatur

*Vidimus der Dekane und Kapitel der Stifte von Frankfurt in der Diözese Mainz und Wetzlar in der Diözese Trier vom 24. Mai 1313 Darmstadt, StaatsA, A 3 Arnsburg 1313 V 24; Abschrift des 17. Jh. im Kopialbuch des Klosters Arnsburg, Bl. 85r–v (neue Zählung) ebd., C 1 Nr. 37.

Druck: -.

Regesten: Böhmer (1831) Nr. 5252; ders., Heinrich VII. (...1844) Nr. 171.

Kommentar

Die erwähnte Urkunde König Albrechts I. stammt vom 3. Juli 1307; Böhmer, Albrecht I., Nr. 581. – Friedrich II. hatte die 1174 gegründete Zisterzienserabtei 1219 in seinen Schutz genommen; das Schutzprivileg wurde in der Folgezeit mehrfach wiederholt, dazu kamen weitere Urkunden staufischer Herrscher sowie Wilhelms von Holland und Richards von Cornwall, während Rudolf von Habsburg und Adolf von Nassau nicht für die Zisterze urkundeten; Kuczera, Grangie und Grundherrschaft (2003) S. 77–79 und S. 88–90, der allerdings weder das vorliegende Stück noch die Urkunde Albrechts I. erwähnt. Arnsburger Abt war 1309 Wilhelm [II.], im Index ebd. S. 349 Sp. 2 zusammengesehen mit Wilhelm [I.], der 1244–1247 belegt wird; ebd. S. 267 bzw. S. 124 und S. 266.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI VI,4,2 n. 308, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/af3387d7-e286-426f-aa78-ecf69b7ff231
(Abgerufen am 24.05.2019).