Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

RI VI Rudolf I. - Heinrich VII. (1273-1313) - RI VI,2

Sie sehen den Datensatz 43 von insgesamt 1075.

schreibt dem herzog Johann (I.) von Lothringen und Brabant, der prior des augustinerklosters Beaufays in der diözese Lüttich habe über kirchenfrevlerische bedrängnisse klage erhoben, denen dieses kloster und dessen besitzungen ausgesetzt seien und durch welche die dortigen mönche weil sie sich nicht mehr sicher fühlten, gezwungen wären, anderwärts notdürftige zuflucht zu suchen; beauftragt ihn daher auf bitte des priors, die besitzverhältnisse des klosters kraft eigener befugnis und kraft königlicher ermächtigung wieder in ordnung zu bringen, dasselbe vor behelligungen zu schirmen und die übeltäter gehörig im zaume zu halten. [Dat. B., prid. non. iulii, r. 1].

Überlieferung/Literatur

Chart. n. 1 (Brabanter chart. s. XIV) fol. 4, fonds Chambre des comptes, im allg. reichsarch. Brüssel (B); nach mitteilung von P. Kehr aus einem berichte von J. Ramackers. – Willems in Collect. de Chroniques Belges inéd. IV (J. de Klerk Brabant. Yeesten, CD.) 1, 683/4 n. 78 irrig zu juli 7 (wohl aus B [„Chart. d. herzoge v. Brabant”]). Analectes pour serv. à l'hist. eccl. d. l. Belgique 10, 303/4 (aus B). Wauters Table chronol. 6, 380 [n. 2] (reg.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI VI,2 n. 41, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1292-07-06_1_0_6_2_0_42_41
(Abgerufen am 01.06.2020).