Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,4,6

Sie sehen den Datensatz 795 von insgesamt 805.

beurkundet, daß Elisabeth, Tochter Heinrichs Bindop, auf die Güter verzichtet, die ihr Vater von dem Haus Helmond zu Lehen hat, wogegen die Kaiserin ihr 30 Pfund schenkt und eine Schuld von 100 Schilling nachläßt. Sie schenkt ihr nochmals 11 Pfund, nachdem Elisabeth ein zweites Mal zugunsten des Klosters Binderen auf die Güter verzichtete. Or. in s'Hertogenbosch, Rijksarchief. Druck: OB. van Noord-Brabant 1, 341 Nr. 261.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,4,6 n. 777, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1256-06-14_1_0_5_4_6_795_777
(Abgerufen am 04.04.2020).