Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,4,6

Sie sehen den Datensatz 502 von insgesamt 805.

teilt dem Podestà, Rat und der Gemeinde Pavia mit, daß unter den Kirchen des Gebiets von Pavia, deren Besteuerung durch einen Dritten er der Stadt erlaubt habe, das Kloster Locedio und seine Grangien nicht einbegriffen seien. Insert in Or.-Urk. von 1249 IV. 13 Pavia in Turin, Archivio di Stato, Abbazia di Locedio. Druck: Kalbfuß, Urk. und Regesten II., in: QuF. 15 (1913), 260 Nr. LXVIII.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,4,6 n. 490, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1249-01-30_1_0_5_4_6_502_490
(Abgerufen am 22.05.2019).