Regestendatenbank - 184.914 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,4,6

Sie sehen den Datensatz 300 von insgesamt 805.

verbietet das Studium zu Bologna und befiehlt den daselbst befindlichen Doktoren und Studenten, sich nach Neapel zu begeben. Text ohne Ortsangabe und Datierung überliefert in Ms. Nr. 79 des Kapitelarchivs von Pistoia und Ms. Vat. Lat. 14204, 3 rv (1. Hälfte 14. Jh. s. Schaller, in: Deutsches Archiv 19, 1963, 399 Nr. 7). Druck: A. Gaudenzi, La costituzione di Federico II, che interdice lo studio Bolognese, in: Archivio storico italiano. Ser. V. tom. 42 (1908), 356. Nach Gaudenzi zu 1225 gehörig; A. Hessel, Gesch. der Stadt Bologna von 1116 bis 1280 (Histor. Studien 76. 1910) S. 425 mit Anm. 45 datiert auf die Zeit nach Juli 1226.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,4,6 n. 288, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1226-07-00_3_0_5_4_6_300_288
(Abgerufen am 06.12.2019).