Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,4,6

Sie sehen den Datensatz 524 von insgesamt 805.

befiehlt einem Justitiar, gemäß einem an dessen Vorgänger Petrus de N. ergangenen, aber nicht beachteten Mandat einen Vater B. zu zwingen, seinem Sohn G., der im Dienst des Kaisers tätig ist, bis zu 50 Goldunzen als Unkostenersatz zu zahlen. Druck: PdV V 23.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,4,6 n. 512, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1220-00-00_3_0_5_4_6_524_512
(Abgerufen am 24.05.2019).