Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,4,6

Sie sehen den Datensatz 527 von insgesamt 805.

befiehlt einem Beamten, die vom Podestà von Cremona gegen Nonnen des Klosters Sancti Iuliani de Brixia durchgeführte, aber unbefriedigende Untersuchung zu wiederholen und die Nonnen, falls sie sich als schuldig erweisen sollten, aus der Diözese Cremona zu vertreiben und ihren dortigen Besitz für die Kurie einzuziehen. Bei dem Kloster dürfte es sich um das Benediktinerinnenkloster S. Giulia in Brescia handeln, das auch in der Diözese Cremona Besitzungen hatte. Druck: PdV V 116.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,4,6 n. 515, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1220-00-00_6_0_5_4_6_527_515
(Abgerufen am 20.11.2019).