Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,4,6

Sie sehen den Datensatz 38 von insgesamt 805.

nimmt das auf dem Gebiet des Grafen B. von Flandern gelegene Kloster Ter Doest in seinen Schutz (in protectionem et conductum nostrum) und verleiht ihm im Reichsgebiet und besonders bei Kaiserswerth Abgaben- und Zollfreiheit. Or. in Brügge, Priesterseminar, Ter Duinen Nr. 262. Druck: J. Ramackers, Unbekannte Urkunden zur Reichsgeschichte des 12.—14 Jhs., in: Neues Archiv 50 (1935), 622 Nr. 2. Regest: Walter 197 Nr. 5.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,4,6 n. 33, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1200-01-30_1_0_5_4_6_38_33
(Abgerufen am 22.08.2019).