Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,2,4

Sie sehen den Datensatz 49 von insgesamt 5733.

Heinrich, herzog von Sachsen, rheinpfalzgraf, beurkundet, was bei der welfischen erbtheilung seinem bruder Wilhelm zugefallen ist. Orig. Guelf. 3,852. ‒ Mit 1203 ind. 5. Vgl. nr. 222. 223. Unzweifelhaft wird eine entsprechende urk. über den antheil könig Ottos vorhanden gewesen sein.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,2,4 n. 10658, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1203-00-00_2_0_5_2_4_49_10658
(Abgerufen am 27.05.2022).