Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,2,4

Sie sehen den Datensatz 13 von insgesamt 5733.

Leo, durch gottes und des römischen kaiserreichs gnade könig aller Armenier, schreibt dem pabste Innocenz, dass er, belehrt durch den erzbischof (Conrad) von Mainz, sein ganzes reich und alle Armenier zur einheit der römischen kirche zurückzuführen wünsche, indem er beifügt, dass er den erzbischof von Mainz beauftragt habe, ihm die unglückliche lage des syrischen und seines reiches vorzustellen. Inn. Ep. 6,217 ed. Baluze 1,484, Op. ed. Migne 1, 778, wo auch die antwort des pastes von 1199 nov. 24 folgt. ‒ Natürlich war der erzbischof zur zeit der ausstellung anwesend.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,2,4 n. 10633, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1199-05-23_1_0_5_2_4_13_10633
(Abgerufen am 29.02.2020).