Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,2,3

Sie sehen den Datensatz 3850 von insgesamt 5555.

tadelt den bischof (Eberhard) von Constanz, dass derselbe den Conradin unter seine vormundschaft genommen (vgl. nr. 4778a ), und verbietet demselben, für die wahl ienes zum könige irgend thätig zu sein. Patens est et ‒ consuevit. Font. rer. Austr. II 25,422. Böhmer Acta 681 (vgl. 931). P. 18347.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,2,3 n. 9287, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1262-00-00_1_0_5_2_3_3850_9287
(Abgerufen am 15.11.2018).