Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,2,3

Sie sehen den Datensatz 505 von insgesamt 5555.

Excommunicirung des kaisers Otto und seiner helfer und lösung seiner unterthanen vom treueide. Vgl. bei Otto nr. 443e und die folgenden schreiben. [Gegen die vermuthung B.'s, es sei die excommunicirung ietzt nur angedroht und dann am nächsten grünen donnerstag förmlich ausgesprochen, vgl. Mitth. des österr. Inst. 4,338 ff. Der tag war kein zufällig gewählter. Nach päbstlichem schreiben von 1226 iuli 21 (M. G. Ep. pont. 1,233) erfolgten die feierlichen öffentlichen excommunicationen ausser am gründonnerstage und auf himmelfahrt insbesondere auch in die consecrationis basilice b. Petri :allerdings, wie es dort heisst, gegen die violatores stratarum; excommunicationen mehr politischen characters fanden aber gerade: in octavis b. Martini statt; vgl. belege zum 18 nov. 1227, 1239, 1267.]

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,2,3 n. 6098a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1210-11-18_1_0_5_2_3_505_6098a
(Abgerufen am 15.11.2019).