Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,2,3

Sie sehen den Datensatz 35 von insgesamt 5555.

schreibt dem prior Acerbus und den andern rectoren Tusciens und des herzogthums, dass sich die päbstliche und die königliche gewalt wie sonne und mond verhalten, so dass die letztere von der ersten ihr licht erhält; dass beide gewalten ihren sitz in Italien haben, welches durch göttliche fügung den vorrang vor allen ländern habe, dem er daher seine sorge vorzugsweise zuwende; verspricht ihnen schutz gegen iede unterdrückung, wie er andererseits darauf rechnet, dass sie iederzeit zum dienste der kirche bereit sein werden. Ep. 1,401.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,2,3 n. 5652, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1198-10-30_1_0_5_2_3_35_5652
(Abgerufen am 24.09.2019).