Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI V Jüngere Staufer (1198-1272) - RI V,2,3

Sie sehen den Datensatz 7 von insgesamt 5555.

beauftragt (im feb.) die bischöfe von Speier, Strassburg und Worms, den edeln mann Wezel von Berg, in dessen verwahrung sich der gefangene erzb. von Salerno (Nicolaus v. Ajello) befindet, zu dessen schon von k. Heinrich versprochenen freilassung zu bewegen; denselben aber, wenn er sich auf ihr und der deshalb von ihm nach Deutschland geschickten beauftragten, des bischofs von Sutri und des abts von S. Anastasius, ersuchen weigert, mit der excommunication und sein land mit dem interdict zu belegen. Quante presumptionis ‒ promulgamus. Ep. 1,24. P. 29.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI V,2,3 n. 5626, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1198-00-00_1_0_5_2_3_7_5626
(Abgerufen am 20.08.2019).